Die Kraft Deiner Gedanken

„Das funktioniert nicht!“, „ich finde jetzt eh keine Arbeit!“, „jedes Mal, wenn ich an meine Kindheit/ an meine Jugend / an meine Ex-Freundin /meinen Ex-Mann denke, fühle ich mich wieder wie damals …. Kommt Dir das bekannt vor?

Wir merken oft gar nicht, wie wir uns unbewusst immer wieder mit den gleichen Situationen oder Erlebnissen aus der Vergangenheit beschäftigen, die uns jedes Mal aufs Neue verletzen und uns traurig, wütend oder aggressiv machen. Auch malen wir uns gerne in unseren Gedanken oder Träumen die schrecklichsten Szenarien unserer Zukunft aus, mit allen möglichen Katastrophen, die eintreten könnten oder wie wir scheitern, versagen, uns blamieren …

Auch Du hast sicher solche Aussagen schon oft gehört oder sogar selbst gesagt /gedacht. Aber was machen diese negativen Gedanken mit uns selbst?

Wenn wir unbewusst leben, führen wir automatisch unbewusste Denkmuster aus und lassen uns von diesen Gedanken leiten. Wir liefern uns der Macht der Gedanken aus. Es gilt das universelle Gesetz des Manifestierens: Durch diese negativen Gedanken schaffen wir unsere eigene negative Realität!

Wir alle besitzen diese schöpferische Kraft, wir können gar nicht anders, als zu erschaffen! Es liegt aber an uns, ob wir uns eine positive oder negative Wirklichkeit kreieren. Also eigentlich doch ganz einfach! Wieso fällt es uns dann so schwer, positiv zu denken und bewusst die Kraft der Gedanken zu nutzen?

Viele Menschen sind so verstrickt mit ihrer Vergangenheit, sie tragen alten Ballast, traumatische Erlebnisse und unzählige Blockaden in sich. Deshalb ist es wichtig, sich von diesen alten Geschichten zu befreien und sich bewusst mit unserer Schöpferkraft auseinanderzusetzen!

In meinem ThetaHealing Basic DNA erfährst Du:

  • wie Du die universellen Gesetze nutzen kannst;
  • wie Du die Macht über Deine Gedanken erlangst;
  • wie Du Zugang zu Deinem Unterbewusstsein bekommst;
  • welche Blockaden Dich hemmen und lernst, wie Du sie auflösen kannst;
  • wie Du neue Szenarien und Bilder kreieren kannst;
  • und vieles mehr.

Dieses Wissen hilft Dir, Deine eigene Schöpferkraft so zu nutzen, dass Du die beste Version Deiner Selbst wirst und mit Deinen Gedanken die Realität manifestierst, die Du wirklich leben möchtest!

Was ist ThetaHealing®

ThetaHealing® ist eine meditative Technik, die Dir hilft, Dein Bewusstsein zu erweitern und Deine inneren Potentiale zu entfalten. Sie unterstützt Dich dabei, emotionale Stärke zu entwickeln und geistige Reife zu erlangen. Dies geschieht durch die Auflösung blockierender Energien, negativer Glaubenssätze, Programme, Verhaltensmuster und Traumata. Die ThetaHealing® Methode hilft Dir somit, Deine persönliche innere Freiheit, mehr Lebensfreude und Leichtigkeit zu erlangen.  Durch bewusstes Manifestieren kannst Du Deine Ziele erreichen und Dein Leben so gestalten, wie Du es Dir wünscht.

Melde Dich jetzt an zu meinem ThetaHealing® Basic DNA Seminar an! https://natalia-ebert.com/anmeldung-zur-veranstaltung/

Wann: vom 11. – 13. September 2020 (Fr. + Sa. 9:30 – ca. 17:30 Uhr; So. 9:30 – ca. 16:00 Uhr)

Wo: in meinem Seminar-Zentrum „Home of the Sun Academy“, Eiserne Hand 3, 60318 Frankfurt am Main

Im Seminar enthalten:

  • Vianna Stibal’s Buch: „ThetaHealing® – Die Heilkraft der Schöpfung“
  • Das ThetaHealing® Basic DNA Seminar-Handbuch
  • Leckere Bio-Snacks, Bio-Tee & Wasser
  • Zertifizierung

Mit dem Abschluss des Seminars erhältst Du ein Zertifikat von Vianna Stibal’s THInK-Institute of Knowledge®, das Dich berechtigt, offiziell als „ThetaHealing® Basic DNA Practitioner“ zu praktizieren.

Seminarkosten: 460 €, Anzahlung 150 €, Wiederholer 260 €

In Liebe,

Deine Natalia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren

30-Minuten-Beratungsgespräch gratis!

Zustimmung: Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben ausschließlich zur Beantwortung der Anfrage genutzt werden. Darüber hinaus wird nicht’s weiter mit den Daten geschehen. Sie dienen keiner weiteren Verwendung und werden entsprechend nicht gespeichert.