Mantra und Klang als Weg zur Transformation

Meine erste Begegnung mit Mantras

Alle die mich etwas näher kennen, wissen, dass ich eine musikalische Seele habe – ich bin von meinem ersten Beruf Musikerin, spiele Klavier und trete zurzeit in Musicals auf.

Die letzten Jahre habe ich noch eine neue Art der Musik für mich entdeckt, nämlich das Mantra Singen und das Harmonium!

Die heiligen Klänge der Mantras und des Harmoniums berühren meine Seele tief und heilen ungelöste Aspekte, ohne dass ich dafür etwas aktiv machen muss. Ich lasse mich nur von diesen kosmischen Klängen führen. In solchen Momenten bin ich im Flow, ich verschmelze mit dem ganzen Universum und lasse mich von der göttlichen Liebe durchdringen.  In diesem Augenblick geschieht dieses Wunder – mein Herz öffnet und weitet sich. Ich verlasse den Schmerz, meine Sorgen und jeglichen Mangel. Ich spüre nur Liebe, Freude und Fülle in mir!

Als ich vor ein paar Jahren das erste Mal „Lokah Samastah Sukhino Bhavantu“ gehört habe, war ich vom Klang dieses Mantras und von der zauberhaften Stimme der Sängerin zutiefst berührt. Ich habe dieses Mantra immer und immer wieder gehört und jedes Mal sind mir dabei die Tränen geflossen.

Ich spürte, dass in diesen Moment die mir noch unbekannten, verborgenen Seiten meiner Seele berührt wurden. Es war sehr heilsam, befreiend und einfach wunderbar!

Aleah und Shanti von Alchemy of Sound

So habe ich Aleah Ghadharvika mit ihrer damaligen Band „The love Keys“ entdeckt.

Ich wollte unbedingt zu ihrem Konzert und so sehr in die Welt der Mantras eintauchen! Deshalb habe ich angefangen, nach einer Möglichkeit zu suchen, Sanskrit, Mantra-Singen und Harmonium zu lernen.

Und dann… habe ich das wirklich manifestiert! 

„Zufällig“ habe ich dieses von mir gewünschte Seminar entdeckt, das bei Yoga Vidya in Bad Mainberg angeboten wurde. Und oh, welch ein Wunder – geleitet von Aleah Ghadharvika und Shanti Manpreet.

Das war meine erste Begegnung mit diesen zwei wundervollen Frauen und mit der magischen Welt der Mantras und des Kirtans. Das, was geschehen sollte, ist geschehen! Seit diesem Seminar bin ich eng in Kontakt mit den beiden tollen Künstlerinnen. Ich lerne von den Beiden und freue mich schon riesig, sie im September in meinem Seminarzentrum „Home of the Sun“ empfangen zu dürfen!

Einzigartige Chance

Vom 17.09.21 bis zum 19.09.29 erwartet Dich ein tolles Seminar: „BHAKTI YOGA IMMERSION – CHANTE DICH IN DIE HINGABE!“

Hier kannst Du das Mantra Singen und Harmonium Spielen lernen und Dich von den beiden einzigartigen Künstlerinnen inspirieren lassen!

Auch ein Mantra Konzert und eine Mantra-Yoga Session stehen an diesem Wochenende auf dem Programm. Mehr Informationen und die Anmeldung zur gesamten Veranstaltung findest Du auf der Homepage der „Home of the Sun Academy

Wenn Du Dich nur zur Mantra Yogastunde am 18.09.2021 um 16:30 Uhr anmelden möchtest, kannst Du Dich hier tun. Falls Du nur das Mantra Konzert um 19:00 Uhr besuchen möchtest, melde Dich bitte hier an.

Erster Vorgeschmack

Aber zunächst gibt es am 12.07.2021 ein Interview mit den Beiden auf meinem Instagram Account nataliaebert_official. In diesem Interview wirst Du viel über die Transformation durch Mantra und Klang erfahren. Du wirst die beiden Frauen und deren Weg der Herzöffnung kennenlernen.

Und wer weiß, vielleicht wird diese Begegnung eine ähnliche magische Wirkung auf Dich haben, genauso, wie es damals für mich war… 😉

Wir freuen uns, Dich bei unserem Insta-Live am 12.07.2021 um 13:00 Uhr zu sehen!

In Liebe

Deine Natalia Ānanda Jyoti

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

30-Minuten-Beratungsgespräch gratis!

Zustimmung: Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben ausschließlich zur Beantwortung der Anfrage genutzt werden. Darüber hinaus wird nicht’s weiter mit den Daten geschehen. Sie dienen keiner weiteren Verwendung und werden entsprechend nicht gespeichert.