Wie Du Dich immer wieder neu ausrichten kannst

Ich sitze im Auto auf dem Weg in einen Wald, spüre, dass mein ganzer Körper sich verkrampft und ich nicht mehr weiß, wer ich bin und was ich will. Ich verstehe nur eins: Ich muss abschalten, eine Auszeit nehmen, mich neu ausrichten und wieder zurück zu meinem Weg finden.

Was war passiert?

Ich war komplett überfordert mit der ganzen Situation und habe mich zu sehr vom Außen leiten lassen. Jeder wollte mir (gutgemeinte) Ratschläge geben, was ich besser oder anders machen, wie ich mit dieser Krise umgehen soll. Ich spürte, dass ich mir bewusst Zeit und Raum für mich selbst nehmen muss, um wieder zu fühlen, wer ich bin, was ich tun möchte und was meine eigene Wahrheit ist. Deshalb habe ich mich ins Auto gesetzt und bin für ein paar Tage in den Wald gefahren. Meine bewusste Intention war: Zurück zu mir, zu meiner inneren Stimme, zu meinem Herzen zu kommen und mich neu auszurichten! Bereits am zweiten Tag im Wald spürte ich wieder diese innere Ruhe in mir, hatte Bilder und Eingebungen. Alles, was mir vorher so viel Unbehagen bereitet hat, sah ich plötzlich ganz klar, sodass mir die Lösungen für die Situation und die neuen Konzepte ganz von alleine in den Sinn gekommen sind. Ich habe wichtige Entscheidungen getroffen, im Einklang mit mir selbst, mit meinem Herzen.

Warum ist es so wichtig, sich immer wieder neu auszurichten?


Du kennst das sicher auch: Du bist überfordert mit einer Situation, Du stehst unter Stress und merkst nicht mal, wie Du immer mehr vom eigenen Weg abkommst. Erst später stellst Du fest, dass Dein Körper und Deine Seele streiken, Du fühlst Dich nicht mehr wohl oder wirst vielleicht sogar krank. In so einer Situation denken viele Menschen, dass sie es sich nicht erlauben können, sich Zeit für sich zu nehmen, um wieder zu sich selbst zu finden. Aber gerade, wenn Du so sehr im Außen bist, ist es wichtig, Dich wieder neu auszurichten, Dich wieder mit Dir selbst, mit Deinem Herzen und dem Schöpfer zu verbinden.

Was kannst Du tun?


Am wichtigsten ist es, dass Du Dir bewusst machst, dass es in Ordnung ist, wenn Du einmal von Deinem Weg abkommst und den Fokus verlierst. Du musst nicht absolut perfekt sein, um zu erwachen, Dein Leben meistern zu können oder erleuchtet zu werden! Nein – wichtig ist, zu erkennen, dass Du von Deinem Weg etwas abgekommen bist und dass Du Dich nun wieder einfach neu ausrichtest: Zurück zu Dir selbst, weg vom Außen und wieder in Liebe mit Dir selbst und Deinem Herzen!

Ein Beispiel


Wenn wir über das Meditieren sprechen, denken viele Leute, sie müssten absolut frei von allem sein und sie könnten nicht meditieren, weil sie immer (fremde) Gedanken haben. Aber das stimmt so nicht! Auch beim Meditieren ist es wichtig, dass wir uns immer wieder ertappen, mit den Gedanken abzuschweifen und im Außen zu sein. Dann kehren wir einfach wieder zurück zur Atmung, zum Mantra oder zum dritten Auge. Und auch dieser Weg, dieser Prozess hin zur Konzentration, zum Fokus, ist schon Meditation! So ist das auch mit unserem Leben. Das Leben hier auf der Erde besteht aus unterschiedlichen Erfahrungen und der perfekte Lebensweg liegt eben im Unperfekt-Sein. Wie hätten wir uns sonst entwickeln können, wenn es nichts mehr zum Lernen gebe?!

Viele Wege führen zum Ziel


Es gibt viele Dinge, die Dir dabei helfen, Dich neu auszurichten: Du kannst meditieren, spazieren gehen, einen Kurzurlaub machen …. Wichtig dabei ist nur, dass Du Dir den Raum und die Zeit dafür nimmst und Deinen Fokus bewusst immer wieder zurück zu Dir und zu Deinem Herzen lenkst. Danach wirst Du spüren, wie Du entspannt und ruhig, ohne Schuldgefühle, ohne schlechtes Gewissen und ohne Reue bist. Du bist wieder ganz bei Dir selbst und in Liebe und Mitgefühl mit Dir. Aus dieser Position heraus kannst Du mit den Herausforderungen im Außen umgehen, ohne Dich selbst zu verlieren.

Was kannst Du aus so einer Situation lernen?


Ich habe mich durch diese scheinbar negative Erfahrung nochmal daran erinnern dürfen, wie wichtig es ist, sich immer wieder neu auszurichten. Nun sehe ich alles viel klarer und ich durfte ein neues Level auf meinem Weg erreichen. Auch Du wirst feststellen können, dass Du jedes Mal etwas Neues dazu gelernt hast, das Dir helfen wird, auf Deinem Weg zu bleiben!

Downloads


Ich habe heute einige Downloads für Dich vorbereitet, die Dir dabei helfen werden, Dich neu auszurichten und wieder zurück zu Deinem Fokus, zurück auf Deinen Weg zu finden. Diese Downloads dürfen direkt als Information in Deine DNA hineinfließen, wenn Du es möchtest. Sag dafür nach jedem Satz, den Du liest: „Ja“. Schließ anschließend Deine Augen und spür, wie die Energie in Dich hineinfließt.
   Ich kenne die Stimme meines Herzens
   Ich weiß, wie ich jederzeit mit meinem Herz verbunden bin
   Ich weiß, wie ich jederzeit die Stimme meines Herzens höre und ihr folgen kann
   Ich weiß, wie es sich anfühlt, von der Stimme meines Herzens geführt zu werden
   Ich weiß, wie ich mich immer wieder auf das Wesentliche und auf das Wahre konzentrieren kann
   Ich weiß, dass es möglich ist, und ich weiß, wie es sich anfühlt, die Wahrheit meines Herzens von Unwahrheit zu unterscheiden.
   Ich weiß, wie ich mich neu ausrichten und mit meinem Herzen verbinden kann
   Ich weiß, wie sich die Liebe in meinem Herzen anfühlt
   Ich bin Liebe.

Ich wünsche Dir alles Gute! Bleib bewusst! Bleib in Deinem Herzen!
In Liebe und Verbundenheit
Deine Natalia Ananda Jyoti

Eine Antwort auf „Wie Du Dich immer wieder neu ausrichten kannst“

Liebe Natalia, vielen Dank die Inspiration. Ich brauchte das heute dringend. Als ich gelesen habe, und dabei war bei mir indenOhren Ihre Stimme. Ich konnte mich entspannen, und vorstellen, das ich auch im Wald bin, zwischen Bäumen laufe, und den Baumstamm umarme, und die Kraft des Baumes wurde auch meine Kraft… ich Danke Ihnen von Herzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren

30-Minuten-Beratungsgespräch gratis!

Zustimmung: Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben ausschließlich zur Beantwortung der Anfrage genutzt werden. Darüber hinaus wird nicht’s weiter mit den Daten geschehen. Sie dienen keiner weiteren Verwendung und werden entsprechend nicht gespeichert.